Morris_LUX_9854_1500 Facebook_Web.jpg

Foto © 2020 Leni O.
 

vita

Geburtsdatum 

Geburtsort

Nationalität

Grösse

Augenfarbe

Haarfarbe

Statur

Sprachen

Dialekte

Gesang

Instrumente

 

Weiteres

Arbeit

 

Ausbildung

2017-2021

2016-2017

 

Wohnmöglichkeiten

30.09.1996

Zürich

Schweiz und Deutschland

181 cm

blau-grün

braun

schlank

Deutsch, Schweizerdeutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (GK), Chinesisch (GK)

Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Schwäbisch

 

Bariton

Gitarre (sehr gut), E-Bass, Klavier, Schlagzeug (GK), Erfahrung in Band und Songwriting

Clown, Ski, Yoga, Reiten, Bühnenfechten

Ensemblemitglied am ITZ, Zimmertheater Tübingen

 

Zürcher Hochschule der Künste

Bachelor Theater, Vertiefung Schauspiel

Universität Zürich

Englische Literatur / Geschichte / Sinologie

Zürich, Stuttgart, Berlin  

theater

2020

"Abschied atmen oder Nicht mein Feuer"| ITZ Zimmertheater Tübingen

Solostück | Text: Laura Naumann | Inszenierung: Magdalena Schönfeld

"Liebe in Zeiten der Schichtarbeit"| ITZ Zimmertheater Tübingen

Rolle: Diverse | Text: Marcel Raabe & Manuel Waltz | Inszenierung: Magz Barawasser

"Im Antlitz der Maschinen"| ITZ Zimmertheater Tübingen

Rolle: Tom | Text & Inszenierung: Peer Mia Ripberger | Ausstattung: Raissa Kankelfitz | Video: Katarina Eckold

"Schimpf & Schande" | ITZ Zimmertheater Tübingen

Rolle: Harmony | Text & Inszenierung: Hannah Zufall | Ausstattung: Josefin Kwon

"100% ernst und 100% ironisch" | ITZ Zimmertheater Tübingen

Rolle: Céline | Text & Inszenierung: Peer Mia Ripberger | Musik: Justus Wilcken | Ausstattung: Nicola Gördes 

"Der Elefant im Raum" | Theater Chemnitz

Spiel und Konzeption in kollektiver Arbeit

"Die Feuerrote Blume" | Theater Chemnitz

Rolle: Knecht, Taube | Regie: Jens Kerbel | Musik: Bernd Sikora

"das maß der dinge" | Theater Chemnitz

Rolle: Adam | Regie: Ulrike Euen

"Brecht brechen bis zum Brechreiz – Ein Liederabend" | Theater der Künste Zürich

Rolle: Kabarettist | Regie: Morris Weckherlin & Sophie Eglin

"Dass ich sterben würd, das wusst' ich schon" | Theater der Künste Zürich

Rolle: Kreon/Ensemble | Regie: Max Woelky & Florian Lampert

"Naomi | Theater Stadelhofen

Performer | Regie: Kollektiv 3700 Grad

"intim, öffentlich" | Wildwuchs Festival Basel

Performative Installation | Leitung: Gunda Zeeb

"Strandzha" | Freie Szene Zürich

Performer/Tänzer | Regie: Sasha Davydova 

"Tender Skin" | Zürcher Hochschule der Künste

Performer | Regie: Alexander Stutz | Choreographie: Sabrina Fischer

2019

2018

2021

2022

film

2020

"Anagnorisis" | Zürcher Hochschule der Künste

Rolle: Mann | Regie: Simona Volpe & Elias Bötticher | Leitung: Sabine Boss

"Biozid" | Zürcher Hochschule der Künste

Rolle: Alex | Regie: Zoé Kugler & Angelika Federer | Leitung: Sabine Boss

"Fisch" | Zéphyr Combo

Rolle: Hauptrolle | Regie: Emanuel Hänsenberger | Leitung: Sabine Boss

"Die Anderen" | Zürcher Hochschule der Künste

Kurzfilm im Rahmen der Bachelorarbeit | Regie, Umsetzung, Spiel: Morris Weckherlin

"Imago" | Tellfilm

Rolle: Frédéric | Regie: Rémy Blaser

"Motel" | Zürcher Hochschule der Künste

Rolle: Chris | Regie: Léa Gygli | Leitung: Manuel Flurin Hendry

2019

2018

2021

sprecher

2019

"Wie ein zarter Schillerfalter" | Audiowalk & Hörspiel, ITZ Zimmertheater Tübingen

Sprecher | Text & Inszenierung: Peer Mia Ripberger | Musik: Konstantin Dupelius

DAVOS MUSIKFESTIVAL

Sprecher | Intendanz: Marco Amherd

"Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" | Hörspiel, Theater Chemnitz

Rolle: Räuber, Stadtwächter | Regie: Susanne Stein

 

"History App" | Hörspiel, Zürcher Hochschule der Künste

Rolle: Theo | Regie: Matyas Fabian & Nicola Fürer

"Die Mutter aller Zwänge" | Hörspiel, Zürcher Hochschule der Künste

Rolle: Sprecher | Regie: Livio Beyeler & Elo Göldi

2018

2020

2022

2021